Freitag, 3. Oktober 2014

Platte vs. Natur

Plattenbau ist nicht jedermanns Sache. Der DDR Plattenbau war früher grau und langweilig. Nach der Wende wurden die Plattenbausiedlungen in Berlin nach und nach aufgehübscht und verbessert. Farbe kam ins Spiel und Parks wurden angelegt. Ein gutes Beispiel ist der Bereich Anton-Saefkow-Platz. Hier trifft Beton, Glas, Metall auf Natur, Bäume, Wasser und Pflanzen. Wie gesagt nicht jedem gefällt es aber viele fühlen sich hier zu Hause, schaut selber.







 



mehr gibt es auf VSCO