Samstag, 21. Mai 2011

New York Sleeps

heute möchte ich euch mal ein Buch vorstellen, "New York Sleeps" von Christopher Thomas. Mein absoluter Lieblings-Bildband. C. Thomas hat New York gezeigt wie es selten zu sehen ist, in den frühen Morgenstunden, wo die Stadt noch schläft und sich ausruht bevor es wieder wild und hektisch wird. Alle Fotos wurden in Schwarzweiß-Polaroid fotografiert und haben eine unglaubliche Qualität. Ein Buch zum verlieben. Ich blättere regelmäßig und immer wieder in diesem tollen Kunstwerk. Schaut selber